Mit Versand durch Amazon gewinnen

So verwalten Sie Ihr Versand durch Amazon Geschäft erfolgreich

Lagerbestand

Optimieren Sie Ihre Kosten

Sparen Sie Zeit und Geld, indem Sie dafür sorgen, dass Sie optimale Lagerbestandsmengen in unseren Logistikzentren haben. Nachfolgend erfahren Sie mehr über die verfügbaren Tools und Hilfsmittel.

Basic product information

Richten Sie „Automatische Remissionen bei Langzeitlagerung“ ein

Wir möchten sicherstellen, dass wir in unseren Logistikzentren ausreichend Platz für die Produkte haben, die Amazon Kunden gerne kaufen. Deshalb führen wir am 15. Februar und 15. August eines jeden Jahres Lagerbestandsprüfungen durch. Für Lagerbestand, der sich an diesen Stichtagen seit 365 Tagen oder länger in unseren Logistikzentren befindet, wird eine im Voraus fällige, halbjährliche Langzeitlagergebühr erhoben.

Durch Aktivierung der Funktion Automatische Remission bei Langzeitlagerung beauftragen Sie uns mit der Remission (Rücksendung oder Entsorgung) von Einheiten, für die bei der nächsten Lagerbestandsprüfung eine Langzeitlagergebühr fällig würde. Diese Einstellungen gelten für Einheiten, für die bei der nächsten Lagerbestandsprüfung die Langzeitlagergebühr fällig würde. Wenn der Remissionsauftrag übermittelt wurde, senden wir eine automatische E-Mail-Benachrichtigung mit der Auftragsnummer an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Für die im Rahmen dieses Programms erteilten Remissionsaufträge gelten die normalen Gebühren für die Rücksendung oder Entsorgung von Produkten.

Basic product information

Vermeiden Sie Lagerbestand ohne aktive Angebote in den Amazon Logistikzentren

In Optimieren Sie Ihre Angebote haben wir Sie darüber informiert, wo Sie Angebote mit Fehlern korrigieren und die Angebotsqualität verbessern können. Es ist wichtig, darauf zu achten, dass Ihre Angebote optimiert sind, damit Ihre Verkäufe zulegen können. Sie sollten auch dafür sorgen, dass Ihre Angebote sichtbar sind, denn andernfalls könnten Sie Lagerbestand in unseren Logistikzentren ohne entsprechende gültige Angebote bei Amazon.de haben. Dieser Lagerbestand könnte ohne ein aktives Angebot liegen bleiben, falls Sie Ihre Angebote für alle von Ihnen verkauften Produkte nicht optimieren. Sehen Sie auf der Seite Ausgeblendete Angebote nach, ob Sie Angebote mit nicht optimalen Daten haben, die zu verbessern sind.

Basic product information

Gleichen Sie Ihren Lagerbestand regelmäßig ab

Um Ihren Lagerbestand Monat für Monat abstimmen zu können, benötigen Sie möglichst viel Transparenz bezüglich Ihrer ein- und ausgehenden Lagerbestandsbewegungen in unseren Logistikzentren. Versand durch Amazon erleichtert Ihnen dies mit einer Reihe von Lagerbestandsberichten.

Profi-Tipp: Sehen Sie den gesamten 18-monatigen Verlauf durch, um die Nachfrage abzuschätzen und bessere Entscheidungen bezüglich Ihres Lagerbestands für die kommenden Monate zu treffen. Dies ist eine ausgezeichnete Möglichkeit zur Abwägung saisonaler Lagerbestandserfordernisse.

Basic product information

Amazon Marketplace Webservice

Wenn Sie über ein Konto mit dem Verkaufstarif Professionell (Power-Anbieter) verfügen, können Sie denAmazon Marketplace Web Service (MWS) kostenlos nutzen, um Ihr Online-Geschäft bei Amazon zu verwalten. Amazon Marketplace Web Service (Amazon MWS) ist eine integrierte Web-Service-API, die es Amazon-Verkäufern ermöglicht, programmtechnisch Daten zu Angeboten, Bestellungen und Zahlungen sowie Berichte und Weiteres auszutauschen. Die XML-Datenintegration mit Amazon ermöglicht ein höheres Automatisierungsniveau des Verkaufs. Verkäufer können durch die Nutzung von Amazon MWS die Verkaufseffizienz steigern, den Personalbedarf reduzieren und die Reaktionszeit gegenüber Kunden verbessern.

Zur Nutzung von Amazon MWS sind Verkäufer berechtigt, die mindestens ein „Verkaufen bei Amazon“-Konto mit dem Verkaufstarif Professionell oder ein „Bezahlen über Amazon“-Konto haben. Einzelanbieter („Einzelne Artikel verkaufen“) sind nicht berechtigt, sich für Amazon MWS zu registrieren oder diesen Dienst zu nutzen. Falls Sie ein Einzelanbieter-Konto haben und Amazon MWS gerne nutzen möchten, können Sie die Berechtigung zur Registrierung für Amazon MWS dadurch erlangen, dass Sie über die Seite Amazon Services – Verkaufen bei Amazon zum Verkaufstarif Professionell (Power-Anbieter-Konto) wechseln.

Amazon MWS bietet die folgenden wesentlichen Funktionen und Merkmale:

  • Lagerbestandsverwaltung – Sie können Lagerbestand per Batch-Uploads hochladen, Produkte hinzufügen, Lagerbestandsmengen und Preisangaben überprüfen sowie weitere Aufgaben der Lagerbestandsverwaltung ausführen.
  • Bestellmanagement –  Sie können Informationen zu Bestellungen herunterladen, Zahlungsdaten abrufen, Bestellungen bestätigen und Berichte planen.
  • Berichtsmanagement –  Sie können über Amazon MWS die Erzeugung zahlreicher Berichte anfordern, Sie können den Status dieser Berichte abfragen und Sie können sie dann herunterladen.

Professionelle Verkäufer, die Versand durch Amazon nutzen, können mit Amazon MWS auch:

  • Sendungen an Amazon-Logistikzentren erstellen – Sie können den Prozess der Erstellung von Etiketten für Einheiten, die Sie an ein Logistikzentrum schicken, automatisieren.
  • Den Status eingehender Sendungen abrufen – Sie können nachprüfen, ob Ihre Sendung das Logistikzentrum erreicht hat und falls ja, ob die Sendung schon bearbeitet wurde.
  • Anfragen zu ausgehenden Sendungen verfolgen und verwalten – Nachdem Bestellungen unsere Logistikzentren verlassen haben, können Sie die Sendungen verfolgen und Ihre Kunden über die voraussichtlichen Lieferzeiten informieren.

Um mit der Nutzung von Amazon MWS zu beginnen, gehen Sie bitte zur Registrierungsseite und klicken Sie auf die Schaltfläche „MWS-Aktivierung“.