“Ich fing 2011 an, auf Amazon zu verkaufen. Mein Geschäft ist seitdem um das zehnfache gewachsen.”

Ryan Spahr, SupplyTiger
39 € (exkl. Umsatzsteuer) pro Monat.

So funktioniert's

Wenn Sie Verkaufen bei Amazon nutzen, lassen sich Ihre Produkte leichter finden und kaufen. Millionen von Kunden besuchen Amazon, um die Produkte zu kaufen, nach denen sie suchen. Starten Sie mit Verkaufen bei Amazon in fünf einfachen Schritten.
39 € (exkl. Umsatzsteuer) pro Monat.

Registrieren Sie Ihr Verkäuferkonto

Um die Registrierung abzuschließen, benötigen Sie:
1. Kreditkarte
Wählen Sie eine Zahlungsweise für Einzüge (Bankkonto oder Kreditkarte). Stellen Sie sicher, dass Sie eine gültige, nicht abgelaufene Kreditkarte eingeben. Derzeit akzeptieren wir international belastbare Kreditkarten.
2. Telefonnummer
Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer unter Angabe der Landesvorwahl ein.
3. Unternehmensdaten
Bitte beachten Sie, dass Sie an dieser Stelle die richtige Option wählen, um zu verhindern, dass Sie möglicherweise ein neues Konto anlegen müssen. Als gewerbliches Handelsunternehmen wählen Sie bitte diese Option. Falls Sie nicht gewerblich verkaufen, wählen Sie bitte „Einzelanbieter“.

Unternehmensinformationen: Bitte geben Sie den eingetragenen Firmennamen Ihres Unternehmens inkl. dem Datum der Eintragung, entsprechend des Handelsregisterauszug oder Gewerbescheins an.

Adresse: Hierbei handelt es sich um Ihre eingetragene Firmenadresse, d. h. die Adresse, die in Ihrem Handelsregisterauszug oder Gewerbeschein angegeben ist. In manchen Fällen können Sie gebeten werden, eine maximal 90 Tage alte Rechnung eines Versorgungsunternehmens (z. B. Gas, Strom, Wasser, Telefon, Internet, Mobil-Telefon) oder einen geschwärzten Bankkontoauszug zum Nachweis dieser Adresse bereitzustellen. Wenn Sie sich als Privatperson registrieren, ist dies die Adresse Ihres Wohnsitzes.
4. Informationen zur primären Kontaktperson
Die primäre Kontaktperson ist der Kontoinhaber oder diejenige Person, die Zugang zum „Verkaufen bei Amazon“-Zahlungskonto hat, die Registrierungsinformationen im Auftrag des Kontoinhabers (des registrierten Verkäufers) bereitstellt und Transaktionen, wie Auszahlungen und Erstattungen, veranlasst. Aktionen, die von dieser Kontaktperson ausgeführt werden, gelten als vom Kontoinhaber ausgeführt.

Für die primäre Kontaktperson müssen Sie bitte Folgendes bereitstellen:

Identitätsangaben: Sie können einen gültigen (nicht abgelaufenen) Reisepass oder Personalausweis verwenden. Bitte geben Sie diese Informationen genau so ein, wie diese in Ihrem Pass/Personalausweis erscheinen.

Wohnsitz: Geben Sie die Adresse Ihres derzeitigen Wohnsitzes ein (dies muss nicht unbedingt die Adresse sein, die in Ihrem Pass angegeben ist). In manchen Fällen werden Sie gebeten, eine maximal 90 Tage alte Rechnung eines Versorgungsunternehmens (z. B. Gas, Strom, Wasser, Telefon, Internet, Mobil-Telefon) oder einen geschwärzten Bankkontoauszug zum Nachweis der Adresse der primären Kontaktperson bereitzustellen.
5. Informationen zum wirtschaftlichen Eigentümer (falls zutreffend)
Wenn Sie ein eingetragenes Unternehmen haben, können Sie in manchen Fällen gebeten werden, Informationen zum wirtschaftlichen Eigentümer bereitzustellen. Wirtschaftlich Eigentümer sind natürliche Personen, die Inhaber des Unternehmens sind oder es über direkten oder indirekten Besitz von 20–25 % oder mehr der Geschäftsanteile oder Stimmrechte kontrollieren oder jede andere natürliche Person, die anderweitig Kontrolle über die Geschäftsführung des Unternehmens ausübt.

Für die wirtschaftlich Berechtigten müssen Sie Folgendes bereitstellen:

Identitätsangaben: Sie können einen gültigen (nicht abgelaufenen) Reisepass oder Personalausweis verwenden. Bitte geben Sie diese Informationen genau so ein, wie diese in Ihrem Pass/Personalausweis erscheinen.

Wohnsitz: Geben Sie die Adresse des derzeitigen Wohnsitzes des wirtschaftlichen Eigentümers ein (dies muss nicht unbedingt die Adresse sein, die in Ihrem Pass angegeben ist). In manchen Fällen werden Sie gebeten, eine maximal 90 Tage alte Rechnung eines Versorgungsunternehmens (z. B. Gas, Strom, Wasser, Telefon, Internet, Mobil-Telefon) oder einen geschwärzten Bankkontoauszug zum Nachweis der Adresse des wirtschaftlichen Eigentümers bereitzustellen.
6. Bankkontonummer
Sie müssen die Daten Ihrer Bankverbindung angeben, um mit der Registrierung fortfahren zu können. Dieses Konto wird für die Auszahlung der Erlöse Ihrer Transaktionen verwendet. Sie müssen Inhaber des angegebenen Kontos sein oder eine entsprechende Kontovollmacht besitzen und Zugang zu den Kontoauszügen für dieses Konto haben.

Listen Sie Ihre Produkte

Sie können Ihre Produktdaten einfach eintragen - entweder manuell oder mit Hilfe unserer professionellen Tools - auf allen europäischen Marktplätzen (amazon.de, amazon.co.uk, amazon.fr, amazon.it, amazon.es). Wenn Sie Ihre Produkte auf Amazon listen, können Sie als Versandart auswählen, dass Amazon die Lagerung, den Versand und den Kundenservice übernimmt. Weitere Informationen über Versand durch Amazon.

Kunden kaufen Ihre Produkte

Amazon erleichtert Kunden den Kauf Ihrer Produkte. Mit Funktionen wie 1-Click und einem Marktplatz, dem Millionen vertrauen, helfen wir Kunden, schnell, einfach und sorgenfrei einzukaufen.

Sie senden die Produkte an die Kunden

Amazon setzt Sie über alle eingegangenen Kundenbestellungen in Kenntnis. Sie verpacken den Artikel und versenden ihn an den Kunden, sofern Sie nicht unser Angebot Versand durch Amazon nutzen.

Die Zahlung wird an Sie weitergeleitet

Amazon Payments Europe überweist die Beträge in regelmäßigen Abständen auf Ihr Bankkonto und benachrichtigt Sie über die Transaktionen.

Jetzt online verkaufen

39 € (exkl. Umsatzsteuer) pro Monat.