Verkaufen bei Amazon

Wählen Sie diese Option ab, falls Sie nur auf amazon.de verkaufen wollen.

1 Monat keine Grundgebühr*

Verkaufen bei Amazon ist ein Programm, das Verkäufern ermöglicht, ihre Produkte online bei Amazon.de und den anderen europäischen Marktplätzen zu verkaufen.

Unsere Vorteile auf einen Blick

Wenn Sie online auf Amazon verkaufen, sind Ihre Produkte leichter zu finden und einfacher zu kaufen.

Versand durch Amazon

Versand durch Amazon ist eine Logistiklösung, die Ihnen hilft, Ihre Verkäufe zu steigern. Versand durch Amazon bietet erstklassige Lager- und Versanddienstleistungen, Zugang zu Amazon Prime-Kunden sowie den vertrauenswürdigen und vielgepriesenen Kundenservice in der jeweiligen Landessprache. Erfahren Sie mehr

Wie funktioniert Verkaufen bei Amazon?

Sie können bei Amazon in 5 einfachen Schritten Ihre Produkte verkaufen

1

Registrieren Sie Ihr Verkäuferkonto um Ihre Produkte bei uns zu verkaufen.

Um die Registrierung abzuschließen, benötigen Sie:
1. Kreditkarte (?)
2. Telefonnummer (?)
3. Unternehmensdaten (?)
4. Kontaktdaten des Unternehmensvertreter (?)
5. Informationen des wirtschaftlichen Eigentümers (?)
6. Bankkonto (?)

Erfahren Sie mehr

2

Mit Verkaufen bei Amazon, ist es einfach, Ihre Artikel hochzuladen

Sie können Ihre Produktdaten einfach eintragen - entweder manuell oder mit Hilfe unserer professionellen Tools - auf allen europäischen Marktplätzen (amazon.de, amazon.co.uk, amazon.fr, amazon.it, amazon.es).

Wenn Sie Ihre Produkte auf Amazon listen, können Sie als Versandart auswählen, dass Amazon die Lagerung, den Versand und den Kundenservice übernimmt.

Weitere Informationen über Versand durch Amazon

 

3

Kunden kaufen Ihre Produkte bei Amazon

Amazon erleichtert Kunden den Kauf Ihrer Produkte. Mit Funktionen wie 1-Click und einer Marke, der Millionen vertrauen, helfen wir Kunden, schnell, einfach und sorgenfrei einzukaufen.

4

Sie senden die Produkte an die Kunden

Amazon erleichtert Kunden den Kauf Ihrer Produkte. Mit Funktionen wie 1-Click und einer Marke, der Millionen vertrauen, helfen wir Kunden, schnell, einfach und sorgenfrei einzukaufen.

5

Die Zahlung wird an Sie weitergeleitet

Amazon Payments Europe überweist die Beträge in regelmäßigen Abständen auf Ihr Bankkonto und benachrichtigt Sie über die Transaktionen.

Versand

Wenn Sie auf Amazon verkaufen, können Sie Ihre Produkte mit „Versand durch Amazon“ versenden lassen oder selbst versenden.

„Versand durch Amazon“ bietet Ihnen folgende Vorteile:

Entwickeln Sie Ihr Geschäft bei nutzungsabhängiger Bezahlung

Entwickeln Sie Ihr Geschäft bei nutzungsabhängiger Bezahlung
  • Erreichen Sie Millionen treue Amazon Prime-Kunden und erhöhen Sie die Sichtbarkeit Ihrer Produkte.

  • Wachsen Sie flexibel dank nutzungsabhängiger Gebühren für jede Unternehmensgröße - ohne Mindestmengen, Abogebühren oder Verträge.
    Erfahren Sie mehr über die „Versand durch Amazon“-Gebühren

Verkaufen Sie einfach auf allen europäischen Amazon-Marktplätzen

Verkaufen Sie einfach auf allen europäischen Amazon-Marktplätzen
  • Mit „Versand durch Amazon“ können Sie Bestellungen von allen europäischen Amazon-Marktplätzen (Amazon.co.uk, Amazon.de, Amazon.fr, Amazon.it, Amazon.es) über ein einziges Verkäuferkonto versenden.

  • „Versand durch Amazon“ reduziert die Mühe und Komplexität des europaweiten Verkaufs durch internationale Versandprogramme für verschiedene Ansprüche.
    Erfahren Sie mehr über „Versand durch Amazon“-Programme.

Nutzen Sie Amazons erstklassige Logistik auch für andere Verkaufskanäle

Nutzen Sie Amazons erstklassige Logistik auch für andere Verkaufskanäle
  • Sie können von Amazon auch Bestellungen versenden lassen, die Sie über andere Verkaufskanäle erhalten. Sie behalten die volle Kontrolle über Ihren Lagerbestand und können ihn jederzeit zu sich zurücksenden lassen.

  • Dank Amazons erstklassiger europaweiter Logistikkompetenz werden Ihre Produkte sicher gelagert und Ihre Bestellungen selbst dann versendet, wenn Sie im Urlaub sind.

Zuverlässiger Kundenservice und Retourenabwicklung
Unser täglicher 24-Stunden-Kundenservice stellt sicher, dass alle Kundenfragen zur Lieferung in der Landessprache des jeweiligen Marktplatzes geklärt werden können. Amazon wickelt auch Retouren ohne zusätzliche Kosten ab. Außerdem können Sie Ihren Kunden den Geschenkverpackungsservice anbieten, für den Ihnen keine Kosten entstehen.

Wenn Sie mit dem Verkauf bei Amazon beginnen, können Sie Ihre Bestellungen auch selbst versenden, indem Sie auf logistische Drittanbieter zurückgreifen. Denken Sie in diesem Falle an Folgendes:

Distributionsnetz und Lieferung

Distributionsnetz und Lieferung
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Logistikpartner Ihre Produkte rechtzeitig und auf kostengünstige Weise an inländische und internationale Kunden liefert.

  • Legen Sie eine realistische Lieferzeit fest, die sowohl die Sendungsvorbereitung als auch mögliche logistische Verzögerungen berücksichtigt.

Kundenservice und Rücknahmeservice

Kundenservice und Rücknahmeservice
  • Leisten Sie professionellen Kundenservice in Landessprache für alle Fragen zu Lieferungen und Retouren.

In ganz Europa verkaufen

In ganz Europa verkaufen
  • Falls Sie international verkaufen möchten, müssen Sie eine lokale Rücksendeadresse für jeden Marktplatz bereitstellen, auf dem Sie Ihre Produkte anbieten.

  • Gewährleisten Sie hierbei reibungslose Prozesse, um die Zufriedenheit Ihrer Kunden sicherzustellen.

Unsere Preisgestaltung

Erfahren Sie mehr über die Preisgestaltung des Pro-Kontos für Verkaufen bei Amazon

39,00 € im Monat
(+ Verkaufsgebühren pro verkauftem Artikel)

Wählen Sie diese Option ab, falls Sie nur auf amazon.de verkaufen wollen.

- 1 Monat keine Grundgebühr*
- Absolut unverbindlich und jederzeit kündbar.
- Mehr über die Preisgestaltung erfahren

*Aktion 1 Monat keine Grundgebühr – Allgemeine Bedingungen

  1. Die Aktion gilt nur für Verkäufer, die nicht vorher schon als Power-Anbieter auf Amazon.co.uk, Amazon.de, Amazon.fr, Amazon.it oder Amazon.es (die “Amazon-Website”) registriert sind.
  2. Um an dieser Aktion teilnehmen zu können, muss der Verkäufer sich als Power-Anbieter auf einer Amazon-Website anmelden, auf der er noch nicht registriert ist, solange die Aktion gültig ist.
  3. Wenn der Verkäufer zu einer Teilnahme an der Aktion berechtigt ist, wird Amazon ihm den ersten Monat die Grundgebühr für das Power-Anbieter Konto auf der entsprechenden Amazon-Website erlassen. Der Verkäufer bleibt verantwortlich für alle Listungs- und Verkaufsgebühren sowie andere Kosten.
  4. Bei einem Verstoß des Verkäufers gegen eine Bedingung des Amazon Services Europe Business Solutions Vertrags innerhalb des ersten Monats der Mitgliedschaft wird die Aktion eingestellt und der Verkäufer hat die Grundgebühr für den ersten Monat nachzuzahlen.
  5. Diese Aktion gilt nicht für neue Verkäufer, die mit einem bereits registrierten Power-Anbieter auf irgendeiner Amazon-Website in Verbindung stehen.
  6. Diese Aktion kann jederzeit, durch Entfernung des Anzeigetextes auf den entsprechenden Amazon Webseiten, beendet werden. Amazon ist nicht verpflichtet, das Ende der Aktion kenntlich zu machen oder anderweitig darüber zu informieren.

**Ab dem 1. Februar 2015 werden wir eine monatliche Gebühr für das Einstellen großer Angebotsmengen erheben, wenn Sie in einem Monat mehr als zwei Millionen SKUs anbieten. Mehr Informationen

Popup content TEST

Erstellen Sie Ihre internationalen Listungen

Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn Sie Ihre Produkte auf allen fünf europäischen Marktplätzen von Amazon (Amazon.co.uk, Amazon.de, Amazon.fr, Amazon.it und Amazon.es) verkaufen möchten und Zugriff auf Millionen zusätzlicher Käufer haben möchten. Sie können ohne zusätzliche Abonnementgebühren auf diesen Marktplätzen verkaufen. Nach der Registrierung können Sie Angebote auf Ihrem Heimat-Marktplatz erstellen. Berechtigte Angebote werden auf den übrigen vier Marktplätzen automatisch erstellt und zwar über die Funktion "Internationale Angebotserstellung einrichten". Bitte lesen Sie die Details zum internationalen Verkaufen hier. Wir senden Ihnen diese auch per E-Mail zu, sobald Sie sich registriert haben.
Wenn Sie das Kontrollkästchen "Ich möchte auf allen EU-Marktplätzen verkaufen" jetzt nicht aktivieren möchten, können Sie auch zu einem späteren Zeitpunkt mit dem internationalen Verkaufen beginnen.

Wählen Sie diese Option ab, falls Sie nur auf amazon.de verkaufen wollen.

Was benötigen Sie, um bei Amazon zu verkaufen?

Wir möchten dafür sorgen, dass alles problemlos für Sie eingerichtet werden kann und Sie schnellstmöglich mit dem Verkauf beginnen können. Wenn Sie sich für „Verkaufen bei Amazon“ registrieren, werden zwei Konten für Sie angelegt: ein Verkäuferkonto, über das Sie Ihre Angebote und Bestellungen verwalten und ein „Verkaufen bei Amazon“-Zahlungskonto, über das Sie die Erlöse Ihrer Verkäufe erhalten. Damit wir beide Konten reibungslos einrichten können, empfehlen wir Ihnen, beim Beginn des Registrierungsvorgangs die nachfolgend aufgeführten Dokumente und Informationen bereitzuhalten. In der folgenden Checkliste ist alles aufgeführt, was Sie beim Einrichten Ihres Kontos angeben müssen.

1. Bankdaten oder Kreditkarte

Wählen Sie eine Zahlungsweise für Einzüge (Bankkonto oder Kreditkarte). Stellen Sie sicher, dass Sie eine gültige, nicht abgelaufene Kreditkarte eingeben. Derzeit akzeptieren wir international belastbare Kreditkarten.

2. Telefonnummer

Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer unter Angabe der Landesvorwahl ein.

3. Angaben zum Unternehmen (falls zutreffend)

Bitte beachten Sie, dass Sie an dieser Stelle die richtige Option wählen, um zu verhindern, dass Sie möglicherweise ein neues Konto anlegen müssen. Als gewerbliches Handelsunternehmen wählen Sie bitte diese Option. Falls Sie nicht gewerblich verkaufen, wählen Sie bitte „Einzelanbieter“.
 

  • Unternehmensinformationen: Bitte geben Sie den eingetragenen Firmennamen Ihres Unternehmens inkl. dem Datum der Eintragung, entsprechend des Handelsregisterauszug oder Gewerbescheins an.

  • Adresse: Hierbei handelt es sich um Ihre eingetragene Firmenadresse, d. h. die Adresse, die in Ihrem Handelsregisterauszug oder Gewerbeschein angegeben ist. In manchen Fällen können Sie gebeten werden, eine maximal 90 Tage alte Rechnung eines Versorgungsunternehmens (z. B. Gas, Strom, Wasser, Telefon, Internet, Mobil-Telefon) oder einen geschwärzten Bankkontoauszug zum Nachweis dieser Adresse bereitzustellen. Wenn Sie sich als Privatperson registrieren, ist dies die Adresse Ihres Wohnsitzes.

4. Informationen zur primären Kontaktperson

Die primäre Kontaktperson ist der Kontoinhaber oder diejenige Person, die Zugang zum „Verkaufen bei Amazon“-Zahlungskonto hat, die Registrierungsinformationen im Auftrag des Kontoinhabers (des registrierten Verkäufers) bereitstellt und Transaktionen, wie Auszahlungen und Erstattungen, veranlasst. Aktionen, die von dieser Kontaktperson ausgeführt werden, gelten als vom Kontoinhaber ausgeführt.

Für die primäre Kontaktperson müssen Sie bitte Folgendes bereitstellen:
 

  • Identitätsangaben: Sie können einen gültigen (nicht abgelaufenen) Reisepass oder Personalausweis verwenden. Bitte geben Sie diese Informationen genau so ein, wie diese in Ihrem Pass/Personalausweis erscheinen.

  • Wohnsitz: Geben Sie die Adresse Ihres derzeitigen Wohnsitzes ein (dies muss nicht unbedingt die Adresse sein, die in Ihrem Pass angegeben ist). In manchen Fällen werden Sie gebeten, eine maximal 90 Tage alte Rechnung eines Versorgungsunternehmens (z. B. Gas, Strom, Wasser, Telefon, Internet, Mobil-Telefon) oder einen geschwärzten Bankkontoauszug zum Nachweis der Adresse der primären Kontaktperson bereitzustellen.

5. Informationen zum wirtschaftlichen Eigentümer (falls zutreffend)

Wenn Sie ein eingetragenes Unternehmen haben, können Sie in manchen Fällen gebeten werden, Informationen zum wirtschaftlichen Eigentümer bereitzustellen. Wirtschaftlich Eigentümer sind natürliche Personen, die Inhaber des Unternehmens sind oder es über direkten oder indirekten Besitz von 20–25 % oder mehr der Geschäftsanteile oder Stimmrechte kontrollieren oder jede andere natürliche Person, die anderweitig Kontrolle über die Geschäftsführung des Unternehmens ausübt.

Für die wirtschaftlich Berechtigten müssen Sie Folgendes bereitstellen:
 

  • Identitätsangaben: Sie können einen gültigen (nicht abgelaufenen) Reisepass oder Personalausweis verwenden. Bitte geben Sie diese Informationen genau so ein, wie diese in Ihrem Pass/Personalausweis erscheinen.

  • Wohnsitz: Geben Sie die Adresse des derzeitigen Wohnsitzes des wirtschaftlichen Eigentümers ein (dies muss nicht unbedingt die Adresse sein, die in Ihrem Pass angegeben ist). In manchen Fällen werden Sie gebeten, eine maximal 90 Tage alte Rechnung eines Versorgungsunternehmens (z. B. Gas, Strom, Wasser, Telefon, Internet, Mobil-Telefon) oder einen geschwärzten Bankkontoauszug zum Nachweis der Adresse des wirtschaftlichen Eigentümers bereitzustellen.

6. Bankkontonummer

Sie müssen die Daten Ihrer Bankverbindung angeben, um mit der Registrierung fortfahren zu können. Dieses Konto wird für die Auszahlung der Erlöse Ihrer Transaktionen verwendet. Sie müssen Inhaber des angegebenen Kontos sein oder eine entsprechende Kontovollmacht besitzen und Zugang zu den Kontoauszügen für dieses Konto haben.

Verfügbare Kategorien

  • Alles für Tiere

  • Auto & Motorrad

  • Baby

  • Baumarkt

  • Bürobedarf & Schreibwaren

  • DVD & Video

  • Elektro-Großgeräte

  • Cocina

  • Elektronik

  • Fahrräder

  • Garten

  • Industria, empresas y ciencia

  • Gewerbe, Industrie & Wissenschaft

  • Haushalt

  • Koffer, Rucksäcke & Taschen

  • Küche

  • Musik

  • Musikinstrumente & DJ-Equipment

  • Reifen

  • Schuhe & Handtaschen

  • Spielwaren

  • Videospiele

  • Videospielkonsolen

  • Sport & Freizeit

  • Zubehör für Amazon-Geräte

Kategorien, die eine Genehmingung benötigen*

  • Bekleidung

  • Bier & Wein

  • Computer-Zubehör

  • Drogerie, Körperpflege & Gesundheit

  • Elektronik-Zubehör

  • Lebensmittel

  • Parfümerie & Kosmetik

  • Schmuck

  • Spirituosen

  • Uhren

*Der Verkauf in folgenden Produktkategorien muss zunächst von Amazon.de genehmigt werden. Kontaktieren Sie uns, um sich eine Genehmigung einzuholen

Preisangaben

Monatliche Abonnementgebühr

Als Anbieter zahlen Sie eine monatliche Abo-Gebühr von 39,00 € (exkl. Umsatzsteuer).

Verkaufsgebühr

Verkäufer zahlen pro verkauftem Artikel eine kategorieabhängige Verkaufsgebühr. Für Artikel in einigen Kategorien wird eine Mindestverkaufsgebühr pro Artikel erhoben (diese Mindestgebühr greift nur dann, wenn die kategorieabhängige Verkaufsgebühr, prozentual berechnet aus dem Gesamtverkaufspreis, unter der Mindestgebühr liegt).

  • Für Medienprodukte (Bücher, Musik, Video, DVD) erhebt Amazon die gültige prozentuale Verkaufsgebühr berechnet anhand des Artikelpreises (dieser entspricht der bezahlten Gesamtsumme einschließlich aller anfallenden Steuern und Zollabgaben, jedoch exklusive der Versandkosten).

  • Für Nicht-Medienprodukte erhebt Amazon die kategorieabhängie Verkaufsgebühr, prozentual berechnet aus dem Gesamtverkaufspreis (dieser entspricht dem Gesamtbetrag, den der Käufer bezahlt, d.h. der Artikelpreis inkl. der Kosten für Versand und/oder Geschenkverpackung), mindestens jedoch die gültige Mindestverkaufsgebühr pro Artikel.

Wir erheben die gültige Mindestverkaufsgebühr pro Artikel oder die prozentual berechnete Verkaufsgebühr, je nachdem welcher Betrag größer ist.

Kategorien

Verkaufsgebühr

Gültige Mindestverkaufsgebühr (wird pro Artikel erhoben, wenn nicht anders angegeben)

Auto & Motorrad   

15%

0,50 €

Baumarkt

12%

0,50 €

Bier & Wein ¹  

15%

-

Bücher, Musik, VHS, DVD   

15%

-

Computer

7%

0,50 €

Computer-Zubehör ¹   

12% *

0,50 €

Elektronik   

7%

0,50 €

Elektronik-Zubehör ¹     

12%*

0,50 €

Elektro-Großgeräte  

7%

0,50 €

Fahrräder

10%

0,50 €

Lebensmittel ¹       

15%

-

Musikinstrumente & DJ-Equipment

12%

0,50 €

Reifen   

10%

0,50 €

Schmuck ¹       

20%

1,50 €

Software, Videospiele   

15%

-

Spirituosen ¹       

15%

-

Sport & Freizeit   

15%

0,50 €

Uhren ¹       

15%

1,50 €

Videospielkonsolen   

8%   

-

Zubehör für Amazon-Geräte   

45%   

0,50 €

Alles andere   

15%

0,50 €

Alle Gebühren werden pro Artikel zum Zeitpunkt des Verkaufs erhoben.
1 Der Verkauf in folgenden Produktkategorien muss zunächst von Amazon.de genehmigt werden Kontaktieren Sie uns, um sich eine Genehmigung einzuholen.
2 ohne Zubehör, Mikrowellenöfen und Dunstabzugshauben

* Vor dem 9. Oktober 2014 wurde die Mindestverkaufsgebühr von 0,50 € pro Artikel für Produkte der Kategorien Elektronik-Zubehör und Computer-Zubehör nur für Verkäufer im Verkaufstarif Professionell erhoben. Ab 9. Oktober 2014 gilt diese Mindestverkaufsgebühr auch für Verkäufer im Verkaufstarif Einzelanbieter.

Variable Abschlussgebühr

Diese Verwaltungsgebühr wird nur bei Büchern, Musik, Video und DVD erhoben. Diese Gebühr hängt von der Kategorie und dem Lieferziel des Produkts ab und wird zusätzlich zur Verkaufsgebühr erhoben, da wir keine Provision auf Versandgebühren berechnen, die Sie in diesen Kategorien beim Käufer erheben können.

Kategorie

Deutschland Standardversand

Deutschland Expressversand

EU, Schweiz, Liechtenstein

Übriges Europa

Andere Länder weltweit

Bücher

1,01 €    

2,03€

1,01€

6,86€

3,23€

Musik

1,01 €    

2,03€

1,91€

7,91€

5,82€

Videos (VHS)

1,01 €    

2,03€

1,86€

6,86€

3,23€

DVDs

1,01 €    

2,03€

1,91€

8,91€

7,32€

Beispiele für die Preisgestaltung bei Verkaufen auf Amazon

Sie verkaufen einem Kunden in Deutschland ein Buch für 100,00 EUR und berechnen 3,00 EUR Versandkosten. Sie sind ein umsatzsteuerlich registrierter Verkäufer oder ein Unternehmen und sind von der Umsatzsteuer befreit.

EINNAHMEN AUS DEM VERKAUF
 

Artikelpreis

100,00 €

Einnahme für Standardversand Inland   

3,00 €

Gesamte Einnahmen aus dem Verkauf   

103,00 €

AMAZON-GEBÜHREN (NETTO)
 

Verkaufsgebühr auf den Artikelpreis (15%)

- 15,00 €

Variable Abschlussgebühr   

- 1,01 €

Amazon-Gebühren gesamt   

- 16,01 €

NETTOBETRAG, DER IHNEN GUTGESCHRIEBEN WIRD   

86,99 €

Sie verkaufen einem Kunden in Deutschland einen MP3-Player für 150,- EUR. Sie sind ein umsatzsteuerlich registrierter Verkäufer oder ein Unternehmen und sind von der Umsatzsteuer befreit. Der Versand kostet 7,31 EUR.

EINNAHMEN AUS DEM VERKAUF
 

Artikelpreis (einschließlich Umsatzsteuer)    

150,00 €

Einnahme aus dem Versand

7,31 €

Gesamte Einnahmen aus dem Verkauf   

157,31 €

AMAZON-GEBÜHREN (NETTO)
 

Verkaufsgebühr auf den Artikelpreis und den Versand (7%)

- 11,01 €

Variable Abschlussgebühr

-

Amazon-Gebühren gesamt   

- 11,01 €

NETTOBETRAG, DER IHNEN GUTGESCHRIEBEN WIRD   

146,30 €

Wollen Sie nur gelegentlich verkaufen? Erfahren Sie mehr über das Basis-Konto

Verkaufen bei Amazon

Wählen Sie diese Option ab, falls Sie nur auf amazon.de verkaufen wollen.

1 Monat keine Grundgebühr*