Beginnen Sie heute
mit dem Verkauf bei Amazon

Wählen Sie diese Option ab, falls Sie nur auf amazon.de verkaufen wollen.

39 € (exkl. Umsatzsteuer) pro Monat

FAQ

 Verkaufen bei Amazon ist ein Programm, das es Ihnen ermöglicht, Ihre Produkte bei Amazon.de zu verkaufen.

Sie können Produkte in den folgenden Kategorien verkaufen: ** Bekleidung, ** Bier, Wein & Spirituosen, Drogerie & Parfümerie, Bücher, ** Lebensmittel & Getränke, DVD, VHS, Baby, ** Schmuck & Uhren, * Spielwaren, Elektronik & Computer, Haus & Garten, Software, Sport & Freizeit, Bier, Wein & Spirituosen, Baumarkt & Werkzeuge und PC- & Videospiele, Gewerbe, Industrie & Wissenschaft.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch die Informationen der Bundesnetzagentur zum Handel mit elektrischen und elektronischen Produkten: Bundesnetzagentur Merkblatt.

Bitte beachten Sie, dass Pflanzenschutzmittel nur angeboten werden können, wenn sie vom Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit für den ‘Haus- und Kleingarten’ Bereich zugelassen wurden. Im Übrigen gelten für den Verkauf von Pflanzenschutzmitteln bestimmte Anzeigepflichten und Qualifizierungen. Genauere Informationen hierzu finden Sie im Pflanzenschutzgesetz.

Weitere Hinweise zum Verkauf und Bewerbung von Pflanzenschutzmitteln über www.amazon.de finden Sie hier

* Richtlinien zum Weihnachtsverkauf im Bereich Spielwaren-Um das Vertrauen unserer Kunden in Amazon.de zu sichern, haben wir auch für die kommende Weihnachtssaison wieder gesonderte Maßnahmen und Richtlinien für das Verkaufen im Bereich “Spielwaren” ergriffen.

** Der Verkauf in den gekennzeichneten Kategorien muss zuvor genehmigt werden. Kontaktieren Sie uns, um sich eine Genehmigung einzuholen. 

Sie können keine Produkte verkaufen, die illegal sind, oder die auf illegalem Wege vermarktet werden, oder die aufgrund von Amazon-Richtlinien verboten sind. Dies schließt verschreibungspflichtige Medikamente, illegale Drogen, Schusswaffen, Munition und Tabak ein. Weitere Informationen.

Bei der Registrierung müssen Sie folgende Informationen angeben:

  • Ihre E-Mail-Adresse

  • Eine gültige Kreditkarte oder ein Bankkonto in Deutschland oder Österreich

  • Eine Telefonnummer, unter der Sie erreichbar sind

  • Verkäuferinformationen und gegebenenfalls Unternehmensinformationen (z. Bsp. Unternehmenstyp, Land der Niederlassung, Datum der Eintragung, Handelsregisternummer, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, ...)

  • Kontakt- und Identitätsinformationen von einer designierten Kontaktperson und gegebenenfalls des Unternehmensvertreters

  • Bankverbindung (Momentan unterstützt Amazon Bankkonten in Australien, Großbritannien, Hongkong, Indien, Kanada, Neuseeland, in den USA sowie in den Ländern der Eurozone – Belgien, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Portugal, Slowakei, Slowenien, Spanien und Zypern)

Falls nötig, behalten wir uns vor, nach weiteren Informationen zu fragen.

Sie können Ihre Produkte entweder über die Webschnittstelle eintragen oder die Funktionen zur Massenauflistung verwenden. Das Verfahren richtet sich dabei danach, ob Ihre Produkte bereits im Katalog von Amazon.de enthalten sind oder nicht.

Wenn Ihre Produkte bereits im Katalog von Amazon.de enthalten sind:

In diesem Fall können Sie sie ganz einfach einzeln über die Webschnittstelle auflisten. Hierzu brauchen Sie lediglich den Namen des Produkts, den Preis und Ihren verfügbaren Bestand anzugeben.

Alternativ können Sie die Funktionen zur Massenauflistung verwenden, mit denen Sie auf schnelle Weise mehrere Produkte auflisten können. Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Verwendung dieser Funktionen für jedes Produkt den entsprechenden ISBN-, EAN-, UPC- oder ASIN-Code angeben müssen.

Wenn Ihre Produkte noch nicht im Katalog von Amazon.de enthalten sind:

Sie können sie entweder über die Webschnittstelle eintragen oder die Funktionen zur Massenauflistung erstellen.

Für jedes neue Produkt geben Sie dann u.a. folgende Produktinformationen an:

Beachten Sie bitte: Je nach Produktkategorie, sind evtl. weitere Informationen erforderlich.

EUR 44,85 pro Monat ( EUR 39,00 für Anbieter, die von der Umsatzsteuer befreit sind ) zzgl. einer Gebühr für jedes verkaufte Produkt. Die Gebühr richtet sich dabei nach der Kategorie (Weitere Informationen zur Preisgestaltung finden Sie hier).

Ihr Abonnement beginnt, sobald Sie den Registrierungsvorgang abgeschlossen haben. Entsprechend wird Ihnen die erste Monatsgebühr zu diesem Zeitpunkt berechnet.

Ja, Sie können Ihr Abonnement jederzeit stornieren. Kontaktieren Sie uns über Ihr Verkäuferkonto. Bei der Registrierung gehen Sie keine langfristige Verpflichtung ein.

Zum Verwalten Ihrer Bestellungen stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung.

  • Sie können die webbasierte Schnittstelle verwenden.

  • Sie können den täglichen Bestellbericht herunterladen. Dies ist eine tabstoppgetrennte Datei mit einer Zusammenfassung der erhaltenen Bestellungen. Hier finden Sie auch Kunden- und Versandinformationen, damit Sie diese Bestellungen erfüllen können.

Amazon Payments Europe überweist den Betrag auf Ihr Bankkonto 14 Tage nach der Registrierung. Die folgenden Überweisungen werden alle 14 Tage ausgeführt. Ihr Kontostand bei Verkaufen bei Amazon muss mindestens 1 EUR betragen, damit eine Auszahlung stattfinden kann. Die Gebühren, Rückerstattungen, Kundenforderungen und Rückbuchungen können sich auf Ihren Kontostand auswirken.

Ja. Amazons Schutz vor Online-Betrug hilft Ihnen, betrügerische Bestellungen Ihrer Produkte zu verhindern.

Das A-bis-Z-Garantieprogramm findet Anwendung, wenn der Kunde z. B. ein Produkt nicht erhält oder ein Produkt erhält, das sich von der Bestellung oder Erwartung maßgeblich unterscheidet. Wir bitten Kunden, sich bei Problemen zunächst mit dem Händler in Verbindung zu setzen. Wenn der Händler das Problem nicht behebt, kann der Kunde einen A-bis-Z-Anspruch geltend machen. Wenn eine entsprechende Forderung bei Amazon.de eingeht, senden wir dem Verkäufer eine automatische E-Mail-Nachricht mit den Einzelheiten dieser Forderung und bitten ihn um grundlegende Informationen zur Bestellung und zur gewählten Versandart. Amazon.de bestimmt dann, wie der Anspruch befriedigt wird, z. B. durch eine Rückerstattung auf Kosten des Händlers.

Ja, Kunden können Feedback abgeben. Eine hohe Verkäuferbewertung ist für den Erfolg bei Amazon.de besonders wichtig.

  • So können Kunden Sie schnell als vertrauenswürdigen Verkäufer identifizieren. Ihre Bewertung erscheint auf der Angebotslistenseite und wird von den Kunden mit als Erstes gesehen.

  • Kunden kaufen Produkte eher von Verkäufern mit guten Bewertungen.

  • Ihre Bewertung ist eine der wichtigsten Kennziffern, anhand derer Amazon.de Ihre Leistung misst.

Über unseren Geschenkservice können Kunden einzelnen Artikeln oder ganzen Bestellungen Geschenknachrichten beifügen lassen und gegen einen Aufpreis Geschenkverpackungen für einzelne Artikel in ihrer Bestellung auswählen. Als Verkäufer auf der Amazon-Plattform können Sie Ihren Kunden ebenfalls diese beiden Serviceleistungen für Produkte in allen Kategorien, bis auf Bücher und Film, anbieten.

Unser Business Development Team unterstützt Sie gerne bei Ihrer Entscheidung als Verkäufer bei Amazon.de zu starten. Kontaktieren Sie uns und wir werden Sie innerhalb von 2 Werktagen kostenfrei zurückrufen.

Wählen Sie diese Option ab, falls Sie nur auf amazon.de verkaufen wollen.

39 € (exkl. Umsatzsteuer) pro Monat

Merkmale und Vorteile des Basiskontos

  • Sie wollen nur gelegentlich verkaufen (weniger als 40 Artikel pro Monat)

  • Sie zahlen nur, wenn Sie verkaufen (keine monatliche Grundgebühr)

  • Sie planen nicht in einer der folgenden Kategorien zu verkaufen (diese sind dem Pro-Konto vorbehalten): Bekleidung, Bier & Wein, Drogerie, Körperpflege & Gesundheit, Lebensmittel, Parfümerie & Kosmetik, Schmuck, Spirituosen, Uhren

  • 0,99 € pro Artikel + Verkaufsgebühr + variable Abschlussgebühr (exkl. Umsatzsteuer)

Gebührensübersicht1

Feste Gebühr für jeden Artikel, der auf Amazon.de verkauft wird 0,99 €
Für Bücher, Musik & Video
Verkaufsgebühr 15% ²
+ variable Abschlussgebühr von 1,01 € bis 8,91 €
Für alle anderen Kategorien
Verkaufsgebühr von 7% bis 45% 4
oder Mindestverkaufsgebühr von 0,50 € pro Artikel
Detailliertere Informationen zur Preisgestaltung >
1Die Verkaufsgebühren sind kategorieabhängig

Erstellen Sie Ihre internationalen Listungen

Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn Sie Ihre Produkte auf allen fünf europäischen Marktplätzen von Amazon (Amazon.co.uk, Amazon.de, Amazon.fr, Amazon.it und Amazon.es) verkaufen möchten und Zugriff auf Millionen zusätzlicher Käufer haben möchten. Sie können ohne zusätzliche Abonnementgebühren auf diesen Marktplätzen verkaufen. Nach der Registrierung können Sie Angebote auf Ihrem Heimat-Marktplatz erstellen. Berechtigte Angebote werden auf den übrigen vier Marktplätzen automatisch erstellt und zwar über die Funktion "Internationale Angebotserstellung einrichten". Bitte lesen Sie die Details zum internationalen Verkaufen hier. Wir senden Ihnen diese auch per E-Mail zu, sobald Sie sich registriert haben.
Wenn Sie das Kontrollkästchen "Ich möchte auf allen EU-Marktplätzen verkaufen" jetzt nicht aktivieren möchten, können Sie auch zu einem späteren Zeitpunkt mit dem internationalen Verkaufen beginnen.

Wählen Sie diese Option ab, falls Sie nur auf amazon.de verkaufen wollen.