Verkaufen Sie mehr an Geschäftskunden.

Verkaufen bei Amazon Business
Sie haben bereits ein Pro-Verkäuferkonto? Hier kostenlos freischalten

Wie funktioniert das Amazon Business Verkäuferprogramm?

Das Amazon Business Verkäuferprogramm unterstützt Sie dabei, Geschäftskunden anzusprechen und Ihre B2B Umsätze zu steigern.

1

Registrieren Sie Ihr Verkäuferkonto

Als Amazon Business Verkäufer können Sie an alle Amazon Kunden verkaufen und zusätzlich neue B2B Funktionen nutzen, die Ihre Umsätze steigern können.

2

Listen Sie Ihre Produkte

Sie können Ihre Produktdaten einfach eintragen - entweder manuell oder mit Hilfe unserer professionellen Tools.

3

Aktivieren Sie den Umsatzsteuer-Berechnungsservice*

Tragen Sie Umsatzsteuerinformationen ein und unser Umsatzsteuer-Berechnungsservice erstellt automatisch Umsatzsteuer-Rechnungen in Ihrem Namen und zeigt Geschäftskunden Nettopreise an.

4

Erstellen Sie Preise für Geschäftskunden und Mengenrabatte

Fügen Sie Business-Preise für Geschäftskunden und Mengenrabatte zu von Ihnen angebotenen Produkten hinzu – entweder durch „Lagerbestand verwalten“ in Seller Central oder durch die Verwendung von Lagerbestandsdateien.

5

Sie senden Ihre Produkte an die Kunden

Amazon setzt Sie über alle eingegangenen Kundenbestellungen in Kenntnis. Sie verpacken den Artikel und versenden ihn an den Kunden, sofern Sie nicht unser Angebot Versand durch Amazon nutzen.

6

Zahlungen werden direkt an Sie weitergeleitet

Amazon Payments Europe überweist die Beträge in regelmäßigen Abständen auf Ihr Bankkonto und benachrichtigt Sie über die Transaktionen.

Verkaufen bei Amazon Business

Sie haben bereits ein Pro-Verkäuferkonto? Hier kostenlos Amazon Business freischalten

Erstellen Sie Ihre internationalen Listungen

Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn Sie Ihre Produkte auf allen fünf europäischen Marktplätzen von Amazon (Amazon.co.uk, Amazon.de, Amazon.fr, Amazon.it und Amazon.es) verkaufen möchten und Zugriff auf Millionen zusätzlicher Käufer haben möchten. Sie können ohne zusätzliche Abonnementgebühren auf diesen Marktplätzen verkaufen. Nach der Registrierung können Sie Angebote auf Ihrem Heimat-Marktplatz erstellen. Berechtigte Angebote werden auf den übrigen vier Marktplätzen automatisch erstellt und zwar über die Funktion "Internationale Angebotserstellung einrichten". Bitte lesen Sie die Details zum internationalen Verkaufen hier. Wir senden Ihnen diese auch per E-Mail zu, sobald Sie sich registriert haben.
Wenn Sie das Kontrollkästchen "Ich möchte auf allen EU-Marktplätzen verkaufen" jetzt nicht aktivieren möchten, können Sie auch zu einem späteren Zeitpunkt mit dem internationalen Verkaufen beginnen.

Wählen Sie diese Option ab, falls Sie nur auf amazon.de verkaufen wollen.

* Händler können sich ab sofort für den Umsatzsteuer-Berechnungsservice auf Amazon Business registrieren, der die Anzeige von Netto-Preisen und Rechnungsstellung für Amazon Business Kunden ermöglicht