Verkaufen Sie mehr an Geschäftskunden.

Verkaufen bei Amazon Business
Sie haben bereits ein Pro-Verkäuferkonto? Hier kostenlos freischalten

Wie funktioniert das Amazon Business Verkäuferprogramm?

Das Amazon Business Verkäuferprogramm unterstützt Sie dabei, Geschäftskunden anzusprechen und Ihre B2B Umsätze zu steigern.

Registrieren Sie Ihr Verkäuferkonto
1

Registrieren Sie Ihr Verkäuferkonto

Als Amazon Business Verkäufer können Sie an alle Amazon Kunden verkaufen und zusätzlich neue B2B Funktionen nutzen, die Ihre Umsätze steigern können.

Listen Sie Ihre Produkte
2

Listen Sie Ihre Produkte

Sie können Ihre Produktdaten einfach eintragen - entweder manuell oder mit Hilfe unserer professionellen Tools.

Aktivieren Sie den Umsatzsteuer-Berechnungsservice
3

Aktivieren Sie den Umsatzsteuer-Berechnungsservice

Tragen Sie Umsatzsteuerinformationen ein und unser Umsatzsteuer-Berechnungsservice erstellt automatisch Umsatzsteuer-Rechnungen in Ihrem Namen und zeigt Geschäftskunden Nettopreise an.

Erstellen Sie Preise für Geschäftskunden und Mengenrabatte
4

Erstellen Sie Preise für Geschäftskunden und Mengenrabatte

Fügen Sie Business-Preise für Geschäftskunden und Mengenrabatte zu von Ihnen angebotenen Produkten hinzu – entweder durch „Lagerbestand verwalten“ in Seller Central oder durch die Verwendung von Lagerbestandsdateien.

Sie senden Ihre Produkte an die Kunden
5

Sie senden Ihre Produkte an die Kunden

Amazon setzt Sie über alle eingegangenen Kundenbestellungen in Kenntnis. Sie verpacken den Artikel und versenden ihn an den Kunden, sofern Sie nicht unser Angebot Versand durch Amazon nutzen.

Zahlungen werden direkt an Sie weitergeleitet
6

Zahlungen werden direkt an Sie weitergeleitet

Amazon Payments Europe überweist die Beträge in regelmäßigen Abständen auf Ihr Bankkonto und benachrichtigt Sie über die Transaktionen.

Verkaufen bei Amazon Business

Sie haben bereits ein Pro-Verkäuferkonto? Hier kostenlos Amazon Business freischalten