7 % Verkaufsgebühr bei Handmade at Amazon

Wir senken unsere Verkaufsgebühren für teilnahmeberechtigte Handmade-Verkäufer in Europa! Das Angebot endet am 31.07.2018.

Wählen Sie Ihren Marktplatz aus

Zwei Möglichkeiten für die Teilnahme

Anmeldung für „Versand durch Amazon“

Handmade-Verkäufer müssen mindestens 20 % ihrer Produkte bei „Versand durch Amazon“ registrieren, mindestens jedoch 5 Produkte. Individualisierte Produkte werden bei den 20 % nicht als eigenständige Produkte berücksichtigt, da sie zum jetzigen Zeitpunkt nicht für „Versand durch Amazon“ berechtigt sind.

 

Verkauf auf drei oder mehr europäischen Marktplätzen

Handmade-Verkäufer müssen mindestens 20 % der Produkte, die bereits auf ihrem Heimat-Marktplatz angeboten werden (einschließlich individualisierter Produkte), auf mindestens zwei weiteren europäischen Marktplätzen anbieten. Es dürfen nicht weniger als 5 Produkte auf einem der drei oder mehr Marktplätzen angeboten werden.

 

*Sie haben mehr als 100 Produkte?

Keine Sorge – Handmade-Verkäufer mit mehr als 100 Produkten qualifizieren sich, sobald mindestens 20 teilnahmeberechtigte Produkte bei „Versand durch Amazon“ registriert oder als Produktangebote auf 3 Marktplätzen eingestellt wurden.

Registrierung für „Versand durch Amazon“

„Versand durch Amazon“ ist eines der beliebtesten Programme von Amazon, da es sich um die Lagerung, den Versand, Warenrücksendungen und die Kundenkommunikation kümmert. Wenn Sie sich für „Versand durch Amazon“ registrieren, erhalten Sie zudem das Prime-Logo, das ein regelrechter Kundenmagnet ist! Dank „Versand durch Amazon“ haben Sie mehr Zeit, sich auf die Fertigung Ihrer Produkte und den Ausbau Ihres Unternehmens zu kümmern. Weitere Informationen zur Registrierung für „Versand durch Amazon“ finden Sie hier.

 

Einstellen von Produktangeboten auf mehreren Marktplätzen

Das Verkaufen auf mehreren Marktplätzen ist so einfach! Melden Sie sich einfach in Seller Central an und wählen Sie auf der Handmade-Symbolleiste die Option „Auf anderen Marktplätzen verkaufen“ („Sell in Other Marketplaces“) aus. Richten Sie Ihren Handmade-Shop und Ihre Produktangebote für das ausgewählte Land online ein. Weitere Informationen zum Einstellen von Produktangeboten auf mehreren Marktplätzen finden Sie hier.

Sie haben Bedenken wegen der Sprache der anderen Marktplätze? Machen Sie sich deshalb keine Sorgen. Dank kostenloser Online-Übersetzungstools ist es ganz einfach, Produktbeschreibungen zu verfassen und Kundenanfragen zu beantworten. Weitere Ressourcen finden Sie hier. Sie können das Einstellen von Produktangeboten mit der Funktion „Copy to New“ („In neuen Eintrag kopieren“) beschleunigen, um für die Produkte auf derselben Marketplace-Site einen neuen Eintrag zu erstellen.

Häufig gestellte Fragen

Woher weiß ich, welche meine primäre Marketplace-Site ist?

Diese ist die Marketplace-Site, bei der Sie sich registriert haben, und ist entweder in Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien oder Spanien. Dies ist auch das Land, in dem Sie anfangs Ihren Shop und Ihre Produkte eingerichtet haben.

 

Wie erfahre ich, ob ich mich qualifiziert habe?

Wir senden Ihnen eine E-Mail, wenn Sie sich zum ersten Mal qualifizieren, um Sie darüber zu informieren. Wenn Sie diese E-Mail nicht erhalten haben, wurde sie möglicherweise in Ihren Spam-Ordner verschoben oder Sie haben die E-Mail-Benachrichtigungen in Ihrem Seller Central-Konto ausgeschaltet. Sie können sehen, ob der Rabatt auf Ihre Umsätze angewendet wird, indem Sie sich bei Seller Central anmelden, die Registerkarte „Berichte“ in der Ansicht „Zahlungen, Transaktion“ auswählen und auf den blau unterstrichenen Gesamtwert klicken. Stellen Sie sicher, dass der Rabatt auf einen Handmade-Auftrag angewendet wird, da er nur für auf Handmade angebotene Produkte gilt. Die nächste Seite zeigt, wie wir die Verkaufsgebühr berechnet haben und es wird eine Zeile „Rabatt auf die Verkaufsgebühr“ angezeigt. Immer noch unsicher? Kontaktieren Sie uns, indem Sie „Hilfe und Kontakt“ in Seller Central auswählen.

 

Ich habe noch einige Produkte hinzugefügt und jetzt qualifiziere ich mich! Ab wann gilt für mich die niedrigere Gebühr?

Gute Nachrichten! Wir identifizieren alle neuen Kunsthandwerker, die sich am oder um den 21. Tag jeden Monats für die Rabattaktion für Verkaufsgebühren qualifizieren. Neue Kunsthandwerker werden anschließend registriert und erhalten den Vorteil ab 00:01 Uhr am 1. Tag des nächsten Monats.

 

Ich möchte Produkte in Nordamerika anbieten. Zählt das für diese Rabattaktion?

Sie sollten definitiv in Nordamerika verkaufen! Wir bieten derzeit eine ähnliche Rabattaktion in dieser Region. Alle Einzelheiten finden Sie hier. Zu dieser ermäßigten Verkaufsgebühr von 7 % in Europa zählen wir jedoch keine der Marketplace-Sites in Nordamerika. Um sich zu qualifizieren, müssen sich Kunsthandwerker für „Versand durch Amazon“ registrieren oder auf drei Marketplace-Sites in Europa verkaufen.

 

Ich verkaufe auch auf der "normalen" Amazon Marketplace-Site. Wird meine Verkaufsgebühr für Verkäufe außerhalb von Handmade gesenkt?

Nein. Diese ermäßigte Verkaufsgebühr von 7 % gilt nur für Verkäufe von Produkten auf der Handmade Marketplace-Site von Amazon.

 

Wie lange profitiere ich von dieser Werbeaktion, sobald ich mich qualifiziere?

Die Werbeaktion läuft bis zum 31. Juli 2018, sodass Sie lange davon profitieren werden. Kunsthandwerker werden von der Werbeaktion ausgeschlossen, wenn sie die aufgeführten Qualifizierungskriterien nicht mehr erfüllen. Kunsthandwerker müssen sicherstellen, dass sie die Qualifizierungskriterien kontinuierlich erfüllen. Andernfalls benachrichtigt Handmade at Amazon sie per E-Mail. Innerhalb von 30 Tagen müssen Maßnahmen ergriffen werden, um den Vorteil der Rabattaktion zu behalten.